Unterspritzungen/Hodeninfusion Gästefragen zum Hamburg Dominastudio

Frage

Hallo Domina Djinny,

unter chirurgischen Praktiken bieten Sie Unterspritzungen im Genitalbereich an (was das ist, weiß ich) und als weiteren Punkt Hodeninfusion. Was ist unter letzterem zu verstehen? Bedeutet das, dass Sie Kochsalzlösung oder vergleichbares direkt in den Hoden spritzen? Und wenn ja, ist das nicht gefährlich? Ich finde die Idee durchaus reizvoll, hätte aber irgendwie Bedenken (wobei ich kein Experte bin, wenn Sie sagen, dass ist ungefährlich, würde ich das glauben)

Antwort

Hey,
Hodensackinfusionen sind bei einem gesunden Menschen mit NaCl unbedenklich. Natürlich in einem gewissen Rahmen und nur eine begrenzte Menge (je nach Beschaffenheit des Hodensacks).
NaCl führt dem Körper zusätzlich Flüssigkeit zu und der Körper verstoffwechselt dies innerhalb kürzester Zeit, meist in ein paar Stunden.
Es gibt die Möglichkeit den Hodensack kontrolliert mit einzelnen Spritzen zu füllen (dazu rate ich Anfängern, da man sofort abbrechen kann und es sich besser dosieren lässt). Alternativ über eine Butterflynadel die mit einem Infusionsbesteck verbunden wird, wo die Flasche drangehängt langsam leer läuft. Dies ist nur für Leute, die wissen wieviel ml problemlos gehen.
Auch in dem Fall, bleibe ich daneben stehen.

Ob es bei dir im einzelnen möglich ist, können wir gerne privat besprechen. Ggf. Medikamente die du einnimmst und dein Gesundheitszustand entscheiden ob es ratsam ist oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hier findet ihr weitere Fragen und Antworten

Rektales

Verehrte Frau Doktor, führen Sie auch Behandlungen mit tiefem Fiebermessen im Popo, vielen Zäpfchen und Klistieren mit der Gummibirne durch? Unter Umständen auch einem Einlauf? Sind Sie als Kranken…

Weiterlesen »

Anfrage

Kann man bei ihnen während einer session auch gefilmt werden ?

Weiterlesen »

Grenzen

Eine frage Domina Djinny gibt es ein Spiel/Spielzeug wo sie gerne mal Probieren würde wofür es noch keinen Sklaven gab bin komplett offen und für alles bereit auch über meine grenzen zu gehen wär…

Weiterlesen »