medizinisches Portfolio Gästefragen zum Hamburg Dominastudio

Frage

Liebe Djinny,

als absoluter Klinikfetischist mit Hang zu dentalen Spielen frage ich mich, ob Ihr auch zahnärztliche Elemente in Eure Spiele einbaut (z.B. Zahnreinigung, Abdrücke, tiefes Auskundschaften des Rachenraumes…).
Außerdem interessiert mich, wie eine OP Simulation bei Euch abläuft? Welche Möglichkeiten bietet Ihr für jemanden, der ohne bleibende Spuren aber mit bleibenden Eindrücken das Studio verlassen möchte?

Ganz lieben Dank…

Antwort

Hallo,
In einem kleinen Rahmen sind auch dentale Spiele möglich, allerdings ohne Abdrücke und ohne irgendwelche Beschädigungen. Wahnwitzige Anfragen nach bohren oder Zähne ziehen lehne ich ab!
Möglich sind Untersuchungen, abtasten, Zahnreinigung oder auch „Betäubungsmittel-Spritzen“ für die simulierte OP.
Es gibt viele Möglichkeiten für eine OP Simulation, ohne Spuren zu hinterlassen. Je nachdem wo der eigene Schwerpunkt liegt… Proktologie, Urologie, Chirurgie ect.!
In welche Richtung das Spiel geht, kläre ich dann gerne individuell im Anamnese Gespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier findet ihr weitere Fragen und Antworten

Peitsche gnadenlos?

Sehr geehrte Herrin

würden Sie auch einen Sklaven extrem und gnadenlos auspeitschen, also auch ohne Codewort?

Viele Grüße…

Weiterlesen »

Infusion

Bieten sie Hodensack Infusionen an ? wenn ja bis wie viel Ml welche Risiken gibt es dabei? Empfehlen sie es für Anfänger bei der ersten session …

Weiterlesen »

Feminisierung simulation

Hallo. Ich finde OP Simulationen sehr geil oder auch kleine Behandlungen wobei auch Spritzen verabreicht werden (in den Sack oder Penis oder woanders wo Frau Doktor es notwendig findet). Enorm Geil we…

Weiterlesen »

Erstkontakt

kann ich auch als noch nicht operierte Transfrau Sessions erleben ?
wie hoch ist der Tribut ?…

Weiterlesen »